Pfarrer Michael Kleim über den Zusammenhang von Drogenpolitik und Menschenrechte

Eingetragen bei: Videos | 0

Michael Kleim im Interview mit Georg Wurth: Die heutige Drogenpolitik führt global zu einem Kampf mit harten Bandagen gegen Menschen – nicht gegen Drogen. Insbesondere legitimiert sie exzessive Menschenrechtsverstöße bis hin zu extralegalen Hinrichtungen und der Todesstrafe. Michael Kleim ist evangelischer Theologe, Seelsorger und Mitglied im Schildower Kreis, einem Netzwerk von Drogenexperten aus Wissenschaft und Praxis. Texte von Michael Kleim:
Schweigen bedeutet Zustimmung, Interview „Rechtsextremismus und Drogenpolitik“, Texte aus dem Gottesdienst am Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher, Produktion: Maximilian Plenert, Lizenz: CC BY-NC-SA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.